Schulungen





GRUNDSÄTZLICHES ZUR AUSBILDUNG:

Wir bilden nur Clubmitglieder aus, da wir keine Segelschule sind. Die Ausbildung erfolgt nach Unterlagen – und für die Prüfungen – des ÖSV bzw. MSVÖ. Die Prüfung wird bei offiziellen Prüfern dieser Dachverbände abgelegt.

In Österreich gibt es folgende Berechtigungen:

  • BFA-Binnen junior (für den See, gültig von 7 bis 16 Jahren)
  • BFA-Binnen (für den See, Mindestalter 14 Jahre – der typische Segelschein für Binnengewässer/Seen)
  • FB1 (Watt- oder Tagesfahrt bis 3 SM vor der Küste)
  • FB2 (küstennahe Fahrt bis 20 SM vor der Küste – DER klassische Segelschein z.B. für die Adria)
  • FB3 (Küstenfahrt bis 200 SM vor der Küste – sehr anspruchsvoll! Damit kann man praktisch das gesamte Mittelmeer absegeln)
  • FB4 (Weltweite Fahrt – für angehende Weltumsegler)

Im Club bieten wir jährlich Schulungen für BFA-Binnen, FB2, FB3 an.

Voraussetzungen für BFA-Binnen

  • Mitgliedschaft beim Segelclub Delphin Telfs
  • Mindestalter 14 Jahre

Die theoretische Ausbildung findet im Clublokal in Telfs statt. Praktische Übungen erfolgen auf Clubbooten am Achensee.

 

Voraussetzungen für FB2

  • Mitgliedschaft beim Segelclub Delphin Telfs
  • Besitz des Segelscheines »BFA-Binnen«
  • Mindestalter 18 Jahre

Die theoretische Ausbildung findet im Clublokal in Telfs statt. Praktische Übungen erfolgen am Meer.

Voraussetzungen für FB3

  • Mitgliedschaft beim Segelclub Delphin Telfs
  • Besitz des Segelscheines »FB2«
  • Mindestalter 18 Jahre

Die theoretische Ausbildung findet im Clublokal in Telfs statt.

Details zur jeweiligen Ausbildung erhält ihr entweder beim jährlichen Infoabend, bei unseren Schulungsleitern:

Winfried Slama (BFA-Binnen): winfried.slama@telfs.com
Kurt Reiter (FB2/FB3): reiter.k@planungsbuero.co.at

oder einfach beim Clubabend vorbeischauen.


Segelscheine können auch bei offiziellen Segelschulen erworben werden,
z.B. bei der Yachtschule Schwaiger.

Segelclub Delphin Telfs
Segeln in Tirol - Segeln weltweit